TV/Video-Marketing

ePrivacy berät Firmen und zertifiziert Produkte im Bereich TV/Video-Marketing, wenn hohe Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit erfüllt werden sollen. Eine Zertifizierung mit dem anerkannten Datenschutz-Siegel „ePrivacyseal“ ist möglich, wenn ein Produkt die deutschen oder europäischen Datenschutzgesetze vorbildlich einhält. Speziell für Anbieter nutzungsbasierter Onlinewerbung vergibt ePrivacy in Zusammenarbeit mit der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) die EDAA-OBA-Zertifizierung.

Besonderheiten der Branche für TV- und Video-Marketing

Im Zeitalter der Digitalisierung sind Bewegtbildinhalte überall. Menschen schauen Videos auf Smartphones, Tablets, Computer-Monitoren und Smart-TVs. Durch den Internetanschluss moderner Fernsehgeräte können Werbetreibende zusätzlich zum Fernsehsignal Multimediainhalte anbieten. Fernsehen ist längst mehr als das klassische TV-Programm. Internet und TV verschmelzen, Videos schließen die Lücke zwischen Verkäufer und Kunden, sie bieten schnelle und direkte Kundeninformation und die Bündelung aller internetfähigen Geräte schafft mehr Reichweite. 

Smart-TVs übertragen bei der Nutzung von Zusatzdiensten (HbbTV) Daten. Dabei ist der Akteur der Fernsehsender. Zusätzlich zum Fernsehprogramm werden dem Nutzer weitere Inhalte aus dem Internet angeboten. Die Internetkommunikation findet dabei automatisch beim Umschalten auf andere Fernsehprogramme statt. Beim Senderwechsel kommt es meist zum Tracking. Auch bei der Nutzung des elektronischen Programmführers (EPG) überträgt das Smart-TV Daten.

In Folge der wachsenden Nutzung von Videos veröffentlichte die Digital Advertising Alliance (DAA) im November 2015 OBA-Richtlinien für Video-Anzeigen (Pre-Roll, Mid-Roll, Post-Roll), für In-Stream-Anwendung, in-Seite- und in-Banner-Werbung. Im Gegensatz zu Desktopanzeigen führen die Videoanzeigen zu mehr technischen und operativen Überlegungen für Unternehmen.

Warum ist eine Beratung oder Zertifizierung mit dem ePrivacyseal sinnvoll?

  • TV/Video-Produkte können von Anfang so entwickelt werden, dass sie mit dem aktuell geltenden Recht im Einklang stehen („Privacy by Design“).
  • Sie ersparen sich Nachbesserungen beim Datenschutz.
  • Sie vermeiden Datenpannen und die damit verbundenen finanziellen Folgeschäden und Imageverluste.
  • App-Anbieter lernen technische Schwachstellen ihrer Apps in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit kennen und können diese beseitigen, bevor es zu kritischen Datenlecks kommt.
  • Mit einem Zertifikat für ein TV/Video-Produkt zeigen unsere Kunden, dass sie den Datenschutz in besonderem Maße berücksichtigen und erzeugen so Vertrauen.

Leistungen von ePrivacy für TV/Video-Produkte

ePrivacy unterstützt Sie dabei, Ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen in Einklang mit den sehr hohen Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts zu gestalten. Wir helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern beim sicheren Umgang mit sensiblen Kunden- und Nutzerdaten.

Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne!

Eine Auswahl unserer Kunden aus dieser Branche

Haben Sie Fragen oder anregungen an uns?

Sprechen Sie uns gerne an