Datenschutzbestimmungen der ePrivacy GmbH

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte die ePrivacy GmbH Sie darüber informieren, wie wir im Rahmen dieser Webseite personenbezogene Daten verarbeiten. 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang wie nachfolgend beschrieben erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der nachfolgend beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. 

Verantwortliche Stelle ist die 

ePrivacy GmbH
Geschäftsführer Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21
20354 Hamburg

1. Personenbezogene Daten und ihre Verwendung

Unter personenbezogenen Daten versteht man u.a. Informationen wie z.B. Ihren Namen, und Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann, nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ihre insofern erforderliche Einwilligung. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden. Sofern wir Dritte mit der Erfüllung von einzelnen Aufgaben und Dienstleistungen für uns beauftragen, haben diese nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu verarbeiten. 

2. Speicherung von Daten

Personen bezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, werden gemäß den geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen in ihrer jeweils gültigen, aktuellen Fassung aufbewahrt und anschließend gelöscht. 

3. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung geschützt. Wir sorgen dafür, dass Ihre Informationen, die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten und sicheren Umgebung befinden, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. 

4. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse für den Versand dieses Newsletters. Die Abmeldung vom Newsletter-Bezug ist natürlich jederzeit wieder möglich. 

5. Datenprotokollierung zu statistischen Zwecken

Beim Besuch unserer Webseite übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch Protokollinformationen an unseren Webserver. Dabei handelt es sich u.a. um den Browsertyp und –version, Datum und Uhrzeit des Abrufs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben haben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss an die Auswertung innerhalb von einer Woche gelöscht. 

6. Auskunft/Widerruf

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Ferner können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die ePrivacy GmbH verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur sofortigen Löschung der personenbezogenen Daten, es sei denn, einer Löschung stehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen. Der Widerruf sowie das Auskunftsverlangen kann formlos sowohl per Post an die 

ePrivacy GmbH
Rothenbaumchaussee 43
20148 Hamburg

als auch jederzeit per E-Mail an das elektronische Postfach info[at]ePrivacy.eu erfolgen. 

7. Cookies

“Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie das Angebot von ePrivacyseal nutzen. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Dienste zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung bestimmter Angebote nicht möglich ist, wenn Session-Cookies abgelehnt werden. Bei der Nutzung dieser Webseite können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.  

8. Google Analytics

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), benutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Webseitennutzung durch uns ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

9. XING

Auf dieser Webseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Webseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: www.xing.com/app/share?op=data_protection

10. LinkedIn

Auf dieser Webseite sind Plugins der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn") integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Share-Button" ("Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn "Share-Button" anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit. 

11. Verlinkung zu Webseiten anderer Online-Dienste

Online-Dienste anderer Anbieter, die auf dieser Webseite verlinkt werden, sind für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbst verantwortlich. In der Regel verfügen diese Online-Dienste auch über eigene Datenschutzbestimmungen, die insoweit maßgeblich sind. Wir stellen hiermit klar, dass wir hierfür keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. 

12. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern. 

Stand 09/2016

Haben Sie Fragen oder anregungen an uns?

Sprechen Sie uns gerne an