07.10.2019

Bußgeldverfahren des BayLDA gegen Einsatz von Webseitentracking?

Das BayLDA plant anscheinend ein Bußgeldverfahren gegen die Nutzung von Webseitentracking und ähnlichen Technologien auf Basis des berechtigten Interesses. Nach der Ansicht der bayrischen Datenschutzbehörde dürfen diese Tools in bestimmten Fällen nicht auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit f...

weiterlesen

07.10.2019

Datenschützer können Abschaltung von Facebook-Fanpages verlangen

Nach der Entscheidung des EuGH, seine Fanpages-Betreiber und Facebook gemeinsam für die Datenverarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich. Jetzt können Datenschützer die Abschaltung von Facebook-Fanpages verlangen, sollten datenschutzrechtliche Defizite festgestellt werden, entschied...

weiterlesen

07.10.2019

Rechtsunsicherheit beim Online-Tracking: Webseiten-Betreiber werden abgemahnt

Im August hat eine österreichische Anwaltskanzlei begonnen, im Namen einer Internet-Nutzerin Dutzende Abmahnungen an Webseiten-Betreiber zu versenden. Die Schreiben machen geltend, dass für die für die Nutzung von Tracking-Tools erforderliche vorherige Einwilligung der Nutzerin nicht eingeholt...

weiterlesen

07.10.2019

RECHT AUF VERGESSENWERDEN: Links müssen nicht von Google weltweit ausgelistet werden

Das Recht auf Vergessenwerden (Art. 17 DSGVO) muss von Suchmaschinenbetreibern nicht weltweit umgesetzt werden. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Google die Links zu Webseiten, die Betroffene löschen lassen, nicht weltweit entfernen muss.

weiterlesen

07.10.2019

Aktuelle Empfehlungen der CNIL zum No-Deal Brexit

Die französische Datenschutzbehörde CNIL hat am 10. September Informationen zu den Auswirkungen eines No-Deal-Brexits auf den Datentransfer von der EU nach Großbritannien veröffentlicht.

weiterlesen

07.10.2019

Die „Planet49“-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs – eine Gefahr für die programmatische Werbung?

Vor wenigen Tagen hat der Europäische Gerichtshof den Fall „Planet49“ entschieden. Dieses Urteil war mit Spannung erwartet worden – in der Hoffnung, der EuGH würde das Urteil zur Gelegenheit nehmen, der Onlinemarketingbranche mehr rechtliche Klarheit zu verschaffen. Das geschah jedoch nur zum Teil....

weiterlesen

04.09.2019

Sprachassistenten

Der Deutsche Datenschutzbeauftragte und der Hamburgische Datenschutzbeauftragte prüfen die DSGVO-Konformität von Alexa und Siri. Google stoppt daraufhin das Zuhören von Gesprächen durch Mitarbeiter. Amazon gerät in Kritik, weil polnische Arbeiter aus dem Homeoffice die Bänder mithören.

weiterlesen

04.09.2019

ICO UK - Update-Bericht zur Adtech und Real Time Bidding

Der Update-Bericht verdeutlicht die Ansichten der ICO zu adtech, insbesondere zur Verwendung personenbezogener Daten im RTB (Real Time Bidding), sowie die geplanten nächsten Schritte. Die Untersuchungen der ICO haben eine Reihe von Bedenken hinsichtlich der Datenschutzpraktiken innerhalb des RTB...

weiterlesen

04.09.2019

Mitteilungspflicht nach der Löschung von Daten auf Anforderung des Betroffenen nach Artikel 19 DSGVO

Art. 19 DSGVO regelt eine Mitteilungspflicht nach der Löschung von personenbezogenen Daten, wenn diese Löschung auf Anforderung des Betroffenen erfolgt: Art. 19 Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der […] Löschung personen­be­zo­gener Daten […] 1Der Verantwortliche teilt allen Empfängern, denen...

weiterlesen

04.09.2019

CNIL-Leitlinien für die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Verfahren im Hinblick auf die ePrivacy-Richtlinie und die DSGVO

Am 4. Juli veröffentlichte die französische Datenschutzbehörde CNIL aktualisierte Leitlinien für die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien in Anwendung der ePrivacy-Richtlinie und der DSGVO. Die am 19. Juli angenommenen aktualisierten Leitlinien wurden im französischen Amtsblatt...

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder anregungen an uns?

Sprechen Sie uns gerne an