18.06.2015

Connectivity im Auto: Falsch verbunden

Das vernetzte Auto ist in aller Munde, aber die Kunden winken ab. Nicht aus Desinteresse, sondern aus Enttäuschung. Experten glauben: Wenn die Kfz-Industrie das nicht ändert, kann sie bald einpacken.  Lesen Sie den gesamten Artikel hier. 

weiterlesen

18.06.2015

Whitepaper des BVDW rückt Connected Cars in den Mittelpunkt

Durch das Internet der Dinge wird das Auto verstärkt in digitale Aufgaben einbezogen. Die Entwicklung wird dabei von großen Playern wie Google oder Apple getrieben, ebenso drängen ambitionierte Startups immer mehr in die Branche. Der Bereich Connected Card wird nun auch vom Bundesverband Digitaler...

weiterlesen

13.05.2015

CIOs: Internet-Of-Things-Strategien Vorwärts bringen mit effektiven Daten Schutzpraktiken

Das Internet-Of-Things macht die Technologie, Systeme und Prozesse von Firmen sichtbar. Dank dem Internet-Of-Things wird die Konnektivität immer mehr zur virtuelleen Verbindungsstelle zwischen Geschäftsprozessen. Es verbindet auch die Firma mit dem, was sich außerhalb befindet, öffentliche...

weiterlesen

07.05.2015

Gesundheits-Apps - Datenschutz Fehlanzeige

Die derzeit so Trennungen Gesundheits- und Wellness-Apps wurden von Datenschützern schon immer mit eimerweisen Skepsis beobachtet. Nun zeigt eine Studie, dass sie damit nur Recht hatten. Viele der getesteten Apps sind gegen sogenannte Man-in-Middle-Attacken nur unzureichend geschützt.  Die Analyse...

weiterlesen

28.04.2015

Eklatante Sicherheits- und Datenschutzmängel bei Apps

Studie von ePrivacy deckt umfangreiche Angriffsmöglichkeiten und Datenschutzverstöße bei mobilen Anwendungen aus den Bereichen Kommunikation, Social Media, Banking und eHealth auf. Mobile Anwendungen – Apps – sind eine wesentliche Nutzungsform des mobilen Internets. Datenschutz und Datensicherheit...

weiterlesen

21.04.2015

Datenschutzkonformes Targeting im Online-Marketing

Fast jedes Unternehmen muss heutzutage auch online seinen Absatz fördern. Dies gelingt nur, wenn potenzielle Kunden auf die richtige Art und Weise mit passenden Produkten beworben werden. So ist ein neuer Markt entstanden: Unternehmen, deren Geschäftsmodell darin besteht, Zielgruppen zu filtern und...

weiterlesen

20.04.2015

ePrivacy-Studie: Nur die wenigsten Apps sind sicher

Das Beratungsunternehmen ePrivacy hat rund 730 Apps auf Datensicherheit und Datenschutz hin getestet. Im Fokus standen mobile Anwendungen, die sensible Daten übermitteln. Das Ergebnis ist alarmierend.  ONEtoONE, Experteninterview mit Prof. Christoph Bauer  Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

weiterlesen

20.04.2015

Zeit der Spielereien ist vorbei

Das zarte Pflänzchen der digitalen mobilen Gesundheitsanwendungen ist mittlerweile ein kräftiges Gewächs geworden. Das zeigte sich auch bei der conhIT, wo während des App Circus zehn spannende Anwendungen präsentiert wurden. ePrivacy Senior Technical Consultant, Michael Eckard, hat die Ergebnisse...

weiterlesen

20.04.2015

Gesundheits-Apps: Datenschutz Fehlanzeige?

Immer häufiger nutzen Patienten Gesundheit- oder Wellness-Apps, um persönliche medizinische Daten zu dokumentieren, manchmal auch zu teilen. In einer aktuellen Sicherheitsanalyse schneiden viele E-Health-Apps jetzt allerdings schlecht ab. ePrivacy Senior Technical Consultant, Michael Eckard, hat auf...

weiterlesen

20.04.2015

Gesundheits-Apps: Sicherheit oft lausig

Medizinische Patienten-Apps schneiden in Punkto Sicherheit oft schlecht ab. Andere Branchen geben sich bei der Datensicherheit deutlich mehr Mühe. Trotzdem nimmt die Zahl der Apps immer weiter zu - auch im kardiologischen Bereich.  Lesen Sie den gesamten Artikel hier. Autor: Philipp Grätzel

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder anregungen an uns?

Sprechen Sie uns gerne an