02.12.2020

Webinar: Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) und Datenschutz

Mit der Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung wurde dieses Jahr ein wichtiger rechtlicher Weg geschaffen, damit die „App auf Rezept“ zum festen Bestandteil der Versorgung werden kann. Seit Oktober sind nun die ersten Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) im DiGA-Verzeichnis aufgenommen.
 
Die Thematiken sind hierbei vielfältig. Anforderungen an Sicherheit, Funktionstauglichkeit, Datenschutz und -sicherheit, Qualität digitaler Gesundheitsanwendungen sowie der Nachweis positiver Versorgungseffekte stellen so manchen Hersteller vor eine Herausforderung. Um potentiellen DiGA bei der Umsetzung zu helfen, möchten wir mit diesem Webinar einen Überblick der Anforderungen im Bereich Datenschutz geben.


Was Sie erwartet:

In unserer online Schulung erhalten die TeilnehmerInnen einen Überblick zur allgemeinen Dokumentationspflicht nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie zu den datenschutzrelevanten Passagen der DiGAV.


Wann?

09. Dezember 2020, 16:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde


An wen richtet sich das Webinar?

DiGA-Hersteller, eHealth Anbieter und Unternehmensjuristen

 

Referent

Dr. Marian Klingebiel, UNVERZAGT Rechtsanwälte
https://unverzagt.law/rechtsanwalte/marian-klingebiel/

 

Melden Sie sich hier zu unserem Webinar an:

https://register.gotowebinar.com/register/940453388380146445

 

 

Haben Sie Fragen oder anregungen an uns?

Sprechen Sie uns gerne an